Informationen zur Ausstellung
     

STRASSENBRÜCKEN
Ingenieur Bau Kunst in Deutschland

Aktuelle Ausstellung in Bonn:
Veranstalter

Landesbetrieb Straßenbau NRW, Betriebssitz Köln,
Mindener Straße 2, 50679 Köln, www.strassen.nrw.de

Ingenieurkammer-Bau NRW,
Carlsplatz 21, 40213 Düsseldorf, www.ikbaunrw.de

Partner: Wissenschaftszentrum Bonn,
Ahrstraße 45, 53175 Bonn

Austellungsort

Wissenschaftszentrum Bonn-Foyer
Ahrstraße 45
53175 Bonn

Verkehrsverbindungen U-Bahn-Linien 16 und 63, Haltestelle Hochkreuz/Deutsches Museum Bonn
Bus Linie 610, Haltestelle Kennedyallee
Bus Linie 614, Haltestelle Ahrstraße/Deutsches Museum
Bus Linie 523, Haltestelle Deutsche Forschungsgemeinschaft
Eröffnung 7. Oktober 2004, 18.15 Uhr
Öffnungszeiten

8. Oktober bis 7. November 2004
montags bis freitags von 8 bis 19 Uhr
samstags und sonntags von 14 bis 18 Uhr
an Feiertagen geschlossen
Eintritt frei

Vorträge während der Ausstellung

Mittwoch, 27.10. Grenzen des Großbrückenbaus - Welche Spannweiten sind heute realisierbar ?
Georg Küffner, FAZ, Redaktion Technik und Motor, Frankfurt
Donnerstag, 04.11 Lust an der Konstruktion - Fußgängerbrücken
Prof. Dr. Ing. Jörg Schlaich
Vorträge jeweils 19.00-20.00 Uhr, Wissenschaftszentrum Bonn, Ahrstraße 45, 53175 Bonn, Raum K1/K2
Weitere Informationen
ext. Website www.brueckenausstellung.nrw.de

 

Buch zur Ausstellung

"STRASSENBRÜCKEN Ingenieur Bau Kunst"
deutsch/englisch, Format 28 x 21 cm, 100 Seiten, ca. 80 Abbildungen; Preis 15,00 EUR zzgl. Versandkosten

Bestellanschrift:
Runze & Casper Werbeagentur GmbH
Linienstr. 214
10119 Berlin
info@runze-casper.de

 
Ausstellungsplakat Berlin
 Ausstellungsplakat Berlin
(Bitte klicken für große Version)

 

 

     
nach oben www.deutsche-bruecken.de